Verhalten von einem Degu
 




Das Verhalten von Degus…

 

Degus sind sehr liebe, gesellige und sehr soziale Tiere. Da sie in Kolonien leben sollte man sie nicht alleine halten. Am besten sieht man das sozial Verhalten wenn man Drei oder mehr Degus hält.

Man sollte auch nicht versuchen die Degus mit anderen Tieren (z.B. Hasen oder anderen Nagern)  zu vergesellschaften, da diese Tiere den „kuschel bedarf“ nicht decken können.

Es gibt auch mal etwas streit in den Käfigen, aber das würde ich aus normal bezeichnen. Sie streiten sich ums Futter und um das Trinken als würden sie verhungern oder verdursten.

Aber es passiert ja nix. Es ist aber sehr interessant sich das anzuschauen, mein weiß dann auch wer Ranghöchster ist, weil der „darf“ als erstes an die guten Sachen.

Degus werden sicher auch nicht sehr zahm wie vielleicht andere Nager.

Es sind keine kuschel Haustiere.

Bei uns sind soweit fast alle zahm, wir spielen mit ihnen und wir können sie auch rausnehmen. Das sie natürlich bei Zeiten das Weite suchen ist klar.









 
  Heute waren schon 1 Besucher (22 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=